Das Fach Mathematik


Die Mathematik hat für die Entwicklung der modernen Welt eine herausragende Bedeutung. Die Fortschritte in den Naturwissenschaften in den letzten Jahrhunderten sind nur durch den Einsatz mathematischer Verfahren und deren Weiterentwicklung möglich gewesen. Die Mathematik als Sprache der Natur ist daher für das Verständnis der modernen Welt, die durch Naturwissenschaften geprägt ist, besonders wichtig. Dieses gilt für Physik, Biologie und Chemie gleichermaßen. Auch technische Entwicklungen und Erfindungen sind ohne gute Kenntnisse der Mathematik nicht möglich. Je komplizierter die Technik wird, desto wichtiger wird hier die Mathematik. Die Fortschritte in der Computertechnologie wären ohne den Einsatz der Mathematik nicht möglich gewesen. Der Computer gehört heute zum Alltag fast aller Menschen in einer modernen Gesellschaft. Die Mathematik umgibt damit viele Menschen, ohne dass sie es direkt bemerken. Verschlüsselungen durch Passwörter werden durch Primzahlfaktorisierung ermöglicht. Die Suchmaschinen im Internet benutzen Vektorrechnung.

Klicken zum Vergrößern
Die Mathematiklehrerinnen und -lehrer

Der Funktionsbegriff ist einer der wichtigsten Begriffe der Mathematik. Im 1. Semester werden zuerst quadratische Funktionen, Parabeln, untersucht. Damit lassen sich Flugbahnen von Körpern oder der Bau von Brückenbögen beschreiben. Der Kern der Oberstufenmathematik ist die Differential- und Integralrechnung. Die Differentialrechnung ermöglicht es innermathematisch, die Steigung komplizierter Graphen in jedem Punkt zu beschreiben. Die Differentialrechnung findet ihre Anwendung in vielen Bereichen. So lassen sich Veränderungen der Geschwindigkeit oder Wachstumsprozesse mit Hilfe der Differentialrechnung beschreiben. Auch in der Wirtschaftsmathematik ist die Kenntnis der Differentialrechnung von großer Bedeutung. Mit Hilfe der Integralrechnung lässt sich die Fläche unter einem Graphen berechnen, was unter anderem in der Physik von großer Bedeutung ist.

Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung spielen eine wichtige Rolle für Versicherungen, finden aber auch in den Gesellschaftswissenschaften wie Pädagogik, Soziologie und Psychologie Anwendung.
Darüber hinaus sind Kenntnisse der Statistik für den Lebensalltag von großer Bedeutung, denn in den Medien wird häufig mit Statistiken argumentiert. Eine solide Kenntnis der Statistik und der Wahrscheinlichkeitsrechnung ist daher für die kritische Reflexion der Lebenswirklichkeit wichtig.

Da Mathematik in so vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt, sind solide mathematische Grundkenntnisse in vielen Studiengängen wichtig. Viele Studierende haben mit dem Fach Mathematik in ihrer bisherigen schulischen Laufbahn Probleme gehabt und vieles auch vergessen oder nie richtig verinnerlicht. Daher bietet der Vorkurs die Möglichkeit, Grundkenntnisse wie Bruchrechnung und lineare Funktionen noch einmal gründlich zu wiederholen.

Den Studierenden soll die Möglichkeit gegeben werden, mit der Mathematik noch einmal  neu anzufangen und dadurch neue positive Erfahrungen mit dem spannenden Fach Mathematik zu machen. Häufig gelingt dieses im Erwachsenenalter auch und führt zum Erstaunen bei Lehrenden und Studierenden. Gemeinsames Lernen führt leichter zum Erfolg. Daher ist es ausdrücklich gewünscht, Lerngruppen zu bilden und sich gegenseitig zu unterstützen.

Neben den hier beschriebenen Aufgaben in verschiedenen Bereichen der modernen Welt hat die Mathematik und damit der Mathematikunterricht am Abendgymnasium aber noch eine weitere wichtige Aufgabe. Keine andere Wissenschaft als die Mathematik folgt derart konsequent den Prinzipien der Logik. Das Erlernen der mathematischen Methoden und Regeln ist daher besonders gut geeignet, das logische Denken zu fördern und zu fordern.

"Das Denken gehört zu den größten Vergnügungen der menschlichen Rasse." (Bertolt Brecht)

Das Prinzip der reinen Logik macht mathematische Wahrheiten zu etwas ganz Besonderem. Pythagoras starb in der Gewissheit, dass sein Satz für alle Ewigkeiten gelten wird.

 

Hier der schulinterne Lehrplan als PDF zum Nachlesen...

 

Mathematik-Links (extern)


Mathe-Online

Oberprima Videos

Arndt Bruenner

Selbstlernmaterial VK-E2

Ein gutes Programm für den Mathematikunterricht ist GeoGebra.

Man kann es im Browserfenster ausprobieren (Java muss erlaubt sein).

 

 

Bielefeld Detmold Löhne Gütersloh