Vierzig.jpg Die Festschrift: Grußworte

Rolf-Victor Siedenhans

Landesregierungsschuldirektor
der Bezirksregierung-Detmold

 

Die zweite Chance - eine große Lebenschance!

 

Verehrte Studierende und Lehrende des Abendgymnasiums Bielefeld,
liebe Geburtstagsgemeinde!

Zuallererst herzlichen Glückwunsch zum 40. Geburtstag Ihrer Schule!
Das Abendgymnasium Bielefeld hat sich in den vergangenen 40 Jahren zu einem wichtigen Bildungsbaustein in der Bildungsregion Bielefeld und darüber hinaus entwickelt.

Jahr für Jahr haben in stetig steigender Zahl Frauen und Männer mit unterschiedlichen Schul-, Bildungs- und Berufsbiographien das attraktive Angebot Ihrer Schule wahrgenommen, um die eigenen Berufs- und damit Lebenschancen zu verbessern. Dies gilt vor allem für die Studierenden mit Migrationshintergrund, die mittlerweile mehr als 60% der Gesamtschülerschaft ausmachen.

In einer Zeit, in der eine anspruchsvolle Schul- und Berufsausbildung die entscheidende Grundlage für eine gesicherte Lebensplanung ist, kommt den Schulen des Zweiten Bildungswegs in diesem Sinne eine besondere Bedeutung zu.

Speziell in Bielefeld hat sich mit dem Angebot von drei kooperierenden Weiterbildungskollegs eine herausragende Angebotspalette ergeben, die in dieser Differenziertheit ihres Gleichen sucht.

Das hat nunmehr auch der Schulträger – die Stadt Bielefeld – erkannt und dem Abendgymnasium sozusagen ein Geburtstagsgeschenk gemacht: ein eigenes Schulgebäude – die Gutenbergschule.
Damit bekommt das Abendgymnasium eine neue Heimat und eine noch größere Identität: Ich bin sicher, dass die Studierenden, die maßgeblich an der politischen Entscheidung für die Gutenbergschule als neuen Standort mitgewirkt haben, dies auch in Zukunft honorieren werden und wünsche als schulfachlicher Dezernent der Schule alles Gute für die Zukunft!

Vierzig.jpg

 

 
Bielefeld Detmold Löhne Gütersloh