Das Fach Biologie

Gliederung und Inhalte des Faches Biologie am Abendgymnasium Bielefeld unter Berücksichtigung der zentralen Vorgaben des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein- Westfalen.


Der Unterricht gliedert sich in die zweisemestrige Einführungsphase und die viersemestrige Kursphase. Am Abendgymnasium in Bielefeld müssen alle Studierenden in der Kursstufe in Biologie einen Leistungskurs belegen.

Die Einführungsphase (1. und 2. Semester) behandelt die zwei Inhaltsfelder „Biologie der Zelle“ und „Energiestoffwechsel“.

Klicken zum Vergrößern
Die Biologielehrerinnen und -lehrer

 

Zuordnung der Inhalte zu den Semestern:

1.Semester:

  • Wie sind Zellen aufgebaut und organisiert?
  • Kennzeichen des Lebens, Organisationsebenen des Lebens;
  • Beschreibung pro- und eukaryotischer Zellen und herausstellen von Unterschieden.
  • Aufbau und Funktion einzelner Zellorganellen.
  • Zellkompartimentierung.
  • Bau und Funktion von Biomembranen.
  • Diffusion und Osmose (Plasmolyse und Deplasmolyse).


1.Semester/ 2. Semester (Übergang fließend ).

  • Zellkern/Erbsubstanz
  • Aufbau eines Chromosoms/ der DNA.
  • Mitose/Karyogramm
  • Zellzyklus Klonierung
  • Grenzen der Zellkulturtechnik


2. Semester:

  • Stoffgruppen: Proteine, Kohlenhydrate und Fette.
  • Proteine: Aufbau und Funktion.
  • Enzyme: Aufbau und Funktion.
  • Regulation der Enzymaktivität, Beeinflussung von Enzymen.
  • Mitochondrium: Bau und Funktion.
  • Dissimilation: Glykolyse, Zitronensäurezyklus und Endoxidation.
  • Tracermethode.



Folgende verbindliche Themenfelder sind in der Kursstufe den Semestern zugeordnet:


3. Semester: Ökologie

4. Semester: Genetik/ Neurobiologie

5. Semester: Neurobiologie/ Evolution

6. Semester: Evolution


 

Bielefeld Detmold Löhne Gütersloh
Morgens